Herzlich Willkommen auf der Homepage des MSC Mulmshorn

Sandbahn Training & ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup in Mulmshorn
Der MSC Mulmshorn veranstaltete am Samstag 12. April das weit über die Grenzen Norddeutschlands bekannte Frühjahres Training auf dem Wümmering. Fahrer aus ganz Deutschland, den Niederlanden, England, Dänemark und sogar aus Norwegen kamen um Ihre Motoren für die Saison zu testen und die Bahn für die Europameisterschaft am 15. Juni 2014 kennen zu lernen. Prominente Gäste aus anderen Sportarten gab es auch, Kenny Hinck bekannt aus der Strassenrennszene und Isle of man TT Racer. Allerdings konnte mit dem Training erst gegen 11:00 Uhr begonnen werden, da am Morgen der Wümmering noch im Nebel verschwunden war. Nach dem der Nebel sich verzogen hatte kam die Sonne zum Vorschein und es konnte mit dem Training begonnen werden.
Der Sonntag stand dann voll im Zeichen des ADAC Cups. Um 10:00 Uhr trafen sich alle Junior Fahrer zur Besprechung im Fahrerlager ein. Andre Haltermann, Jugend Trainer des MSCs, sprach noch einmal die Richtige Verhaltensweise auf der Rennbahn an. Danach ging es auf die KNAX-Speedwaybahn zum Aufwärmtraining mit Simon Renken. Alle folgten begeistert.
Im Anschluss ging es auf die Motorräder zum freien Training. Die Junior A Fahrer waren als erstes an der Reihe danach folgten die Junior B, C und die B-Solo Fahrer.
Nach der Mittagspause gegen 13:30 Uhr folgte dann der 3. Lauf zum ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup. Junior A Fahrer Nick Haltermann Clubfahrer des MSC Mulmshorn belegte in seiner Klasse den dritten Platz, Hanna Jasper belegte Platz 5. Dirk Oellrich ebenfalls Clubfahrer belegte in der B-Solo Klasse den 4. Platz. Weiteste Anreise hatte Celina Liebmann die dank der Freundschaft zu Familie Wessel aus Schwarme gerne im Norden fährt. Alles im allem war es ein erfolgreiches Wochenende für alle beteiligten.

Nicht vergessen!!!
14. Juni 2014 McDonalds Cup auf der KNAX-Speedwaybahn der Junioren.
15. Juni 2014 Europameisterschaft SF2 auf dem Wümmering Mulmshorn.

HMT in Hamburg ein voller Erfolg!!!

                                                                                                                    

Viele Gespräche geführt und Fragen beantwortet:

Simon Renken, Nicole Standke, Kevin Kunkel, Manfred Meyer, Andre Haltermann, Karin Haltermann und Nick Haltermann

Danke an alle die mit dabei waren!!!__________________________________________________________________

Jahreshaupversammlung 21. Februar 2014 Jahreshauptversammlung des MSC Mulmshorn e.V. im ADAC

Am 21. 02. 2014 trafen sich die Mitglieder des MSC Mulmshorn e.V. im ADAC zur JHV 2014 im Clublokal „Zum Heidejäger“ in Mulmshorn. Die 1. Vorsitzende Brigitte Haltermann ließ im Bericht des Vorstandes noch einmal das vergangene Jahr Revue passieren sowie eine positive Bilanz. Der Vorstand bedankte sich ganz herzlich bei allen Clubmitgliedern und freiwilligen Helfern für ihren Arbeitseinsatz vor und nach den Rennveranstaltungen. Die Vorsitzende dankte auch den Sponsoren, die den MSC sehr großzügig unterstützen, wie die Sparkasse Rotenburg-Bremervörde, das Autohaus Ottens in Sottrum, Hansa Landhandel in Heeslingen und Mulmshorn, Firma Schmudlach und Prima Food beide in Mulmshorn, Gerken- Reisen aus Elsdorf, Aral Autohof Bockel, Firma Koldehofe in Reeßum, dem ADAC Weser-Ems e.V. sowie Mager & Wedemeyer/Oyten, ATLAS von der Wehle/Lauenbrück, AGRAVIS/Nartum und Firma Fricke in Heeslingen und Bockel. Anschließend standen etliche Wahlen im Programm; für weitere 4 Jahre wurde die 1. Vorsitzende Brigitte Haltermann wieder gewählt, ebenso wie der Sportleiter Kurt Hustedt und Pressewartin Karin Haltermann. Da Simon Renken nicht wieder kandidierte wählte die Versammlung Manfred Meyer zum stellvertretenden Sportleiter, Benjamin Dohmes wurde als neuer Jugendwart und
Marco Detjen als 2. Kassenprüfer gewählt. Der Vorstand konnte auch einige Clubmitglieder für langjährige Mitgliedschaft auszeichnen, für 10 Jahre erhielt Simon Renken die Clubnadel, die MSC Nadel in Bronze bekamen Kurt Hustedt,
Karin Haltermann und in Abwesenheit Markus Eibl für 15 Jahre, Henry Bohling wurde für 20 Jahre mit der Silbernadel geehrt. Seit 40 Jahre im MSC Mulmshorn sind die 1. Vorsitzende Brigitte Haltermann, der Ehrenvorsitzende Manfred Huff und Johann Westermann . Der 2. Vorsitzende Andre‘ Haltermann überreichte Manfred Huff und Brigitte Haltermann einen besonderen Pokal , Johann Westermann war nicht anwesend. Rigo Standke erhielt für besondere Leistungen einen Ehrenpreis . Den anwesenden Clubfahrern des MSC wurde ein Präsent überreicht. Für das Jahr 2014 hat der MSC Mulmshorn folgende Veranstaltungen geplant: Am 12. April wird das Frühjahrstraining auf dem Wümmering veranstaltet und 1 Tag später am Sonntag findet der ADAC Weser-Ems Bahnsport Nachwuchs Cup auf der KNAX-Speedwaybahn statt. Ostersamstag wird dann auf dem Wümmering das Mulmshorner Osterfeuer angezündet. Der Höhepunkt wird das Int. 40. ADAC-Sandbahnrennen auf dem Wümmering in Mulmshorn am 14. und 15. Juni, der Club darf das Semifinale 2 zur Langbahn Europameisterschaft austragen. Am Samstag, 14. Juni, wird das Junioren-Speedwayrennen auf der KNAX-Speedwaybahn um die Pokale von McDonalds ausgetragen. Im Anschluss trainieren die EVLS Teilnehmer und bestreiten
erste Vorläufe. Über weiteres Speedwayrennen im Herbst wird noch entschieden.

ALTER UND NEUER VORSTAND

Marco Detjen, Karin Haltermann, Manfred Meyer, Brigitte Haltermann, Benjamin Dohmes und Kurt Hustedt

Clubfahrer

Sonja Dreyer, Simon Renken, Nick Haltermann, Arne Jasper und Dirk Oellrich 

      

Ehrungen für langjährige Clubmitgliedschaft 

Manfred Huff, Brigitte Haltermann, Karin Haltermann, Simon Renken, Kurt Hustedt  und Henry Bohling

                         

 Blumen für Birgit Standke            40 Jahre MSC Brigitte undManfred, besonderer Dank an Rigo Standke                                                __________________________________________________________________

Große Ehrung der Motorsportler des MSC Mulmshorn

Die Strandlust in Vegesack war am Samstag 25. Januar Schauplatz der Motorsportler aus dem Weser-Ems Gebiet. Der ADAC Weser-Ems lud alle Erfolgreichen Motorsportler zur Ehrung in die Strandlust ein. Der MSC freut sich besonders über zwei Fahrer aus ihrer Jugendgruppe, die für ihre Erfolge in 2013 geehrt wurden. Marco Gerdes wurde zweiter in der B-Solo Klasse und Nick Haltermann dritter in der Junior A Klasse. Voller stolz nahmen die beiden ihre Pokale vor rund 400 Gästen in Empfang.

___________________________________________________________________

Neuer  Termin!!!!!!!!

14. Juni 2014 McDonalds Cup auf der KNAX-Speedwaybahn

15. Juni 2014 European Championship Semi 2

Infos folgen in kürze!!!___________________________________________________________________

Wir hoffen Ihr seid alle gesund und munter ins neue Jahr gekommen!!________________________________________________________________

Ergebnisse vom ADAC KNAX- Best Pairs Cup 2013

Junior A

Platz 1: Tom Finger & Nick Haltermann 28 Punkte

Platz 2: Paul Graß 24 Punkte

Platz 3: Eric Graß & Hanna Jasper 23 Punkte

Platz 4: Nikodem Czarnecki & Krystian Czarnecki 23 Punkte

Platz 5: Calvin Richter & Julian Schlüter 21 Punkte

Platz 6: Marlon Hegener & Joelyne Bock 14 Punkte

________________________________________________________________

Junior B

Platz 1: Christian Wagemans & William Kruit 23 Punkte

Platz 2: Timo Wachs & Finn Loheider 21 Punkte

Platz 3: Kevin Lück & Nick Schlimm 17 Punkte

Platz 4: Celina Liebmann & Nathanael Abbas 17 Punkte

________________________________________________________________

Junior C

Platz 1: Buddy Prijs, Platz 2: Niels Oliver Wessel, Platz 3: Fabian Wachs, Platz 4: Tim Zielonka

____________________________________________________________________

U21 / B- Lizenz

Platz 1: Marco Gerdes & Heiner Möller 21 Punkte

Platz 2: Arne Jasper & Timo Bürkle 21 Punkte

Platz 3: Dirk Oellrich & Keijo Bünning 20 Punkte

Platz 4: Dirk Meyer & Marcel Sebastian 20 Punkte

Platz 5: Guido Schlüter & Till Schlimm